• Herzlich Willkommen beim DAV Regensburg

  • Genießen Sie als Sektionsmitglied Vergünstigungen in unseren StützpunktenErfahre mehr

  • Finde Gleichgesinnte - Unsere aktiven Sektionsgruppen stellen sich vorErfahre mehr

  • Spaß haben - auf 2300 qm Kletterfläche - drinnen und draußenErfahre mehr

  • Monat für Monat - ein reichhaltiges VeranstaltungsprogrammErfahre mehr

  • Schützen, was uns lieb ist - Aktiver Naturschutz mit der Sektion RegensburgErfahre mehr

  • jdav - Unser Angebot für den BergnachwuchsErfahre mehr

  • Da ist für jeden etwas dabei - Unser vielfältiges Kurs & Touren-ProgrammErfahre mehr

Herzlich willkommen beim Alpenverein Regensburg

Im Alpenverein Regensburg sind aktuell rund 17 000 Bergbegeisterte aus dem Raum Regensburg organisiert. Wir unternehmen das ganze Jahr über Bergfahrten in die Alpen und die Mittelgebirge und betreiben Alpinsport in vielen Facetten auch im Raum Regensburg.

Neue Datenschutzerklärung der Sektion Regensburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor dem Hintergrund der EU-Datenschutzgrundverordnung, die ab 25. Mai 2018 zwingend von allen Unternehmen und Behörden, aber auch von Verbänden und Vereinen angewendet werden muss, wurde die Datenschutzerklärung entsprechend angepasst. Die aktualisierte Datenschutzerklärung der Sektion Regensburg finden Sei unter folgendem Link:

Datenschutzerklärung der Sektion Regensburg

Vorstandsmitglied für den Bereich Hütten gesucht

 

171211 nrh

171211 Hanselberg

 

 

  171211 Brixen

Zwiesel 

 

Der Alpenverein Regensburg sucht für den Vorstand ein neues Mitglied, das sich im Bereich Hütten der Sektion engagieren möchte. Die Aufgabenbeschreibung für diese ehrenamtliche Tätigkeit finden Sie nachfolgend.

Hüttenreferentin/Hüttenreferent für das Berg- und Skiheim in Brixen im Thale gesucht

 Brixen.jpg

Für das Berg- und Skiheim in Brixen im Thale sucht der Alpenverein Regensburg eine zweite Hüttenreferentin/einen zweiten Hüttenreferenten. Die Aufgabenbeschreibung für diese ehrenamtliche Tätigkeit finden Sie nachfolgend.

Hüttenkalender 2018 - Neue Regensburger Hütte eingetroffen und Alpenvereinsjahrbuch von AVS, ÖAV und DAV

171109 NRH.jpg

Der Hüttenkalender 2018 - Neue Regensburger Hütte ist in der Geschäftsstelle eingetroffen. Herrliche Bilder von der Hütte, vom Hohen Moos und vom Tourengebiet um die Hütte erzählen Geschichten und vermitteln Impressionen aus dieser faszinierenden Hochgebirgslandschaft.

Der Kalender im Format DIN A 3 kann ab sofort für 14,- Euro in der Geschäftsstelle der Sektion erworben werden. Er eignet sich auch hervorragend als Geschenk für alle Bergbegeisterten. (Auch erhältlich bei Lauf und Berg König und bei Freytag & Berndt in  Regensburg)

Der Reinerlös kommt unserem Bauprojekt "Neue Regensburger Hütte" zugute.

Infoabend MTB in Griechenland

IMG 0160

Infotermin mit Bildern von 2017, am 10. Januar 2018 18.00 Uhr, in der Geschäftsstelle


Auf versteckten Wegen und einsamen Trails mit dem MTB in den Frühling starten und dabei Land und Leute kennenlernen.

Wie schon im Jahr 2017 wollen wir nach der guten Resonanz, welche die Veranstaltung gefunden hat, die Mountainbike- und Kulturwoche auf den südwestlichen Peloponnes, im Landstrich Pilia (Messenien) rund um Koroni, wiederholen. Es wird neben den „Klassikern“ aus dem Jahr 2017,  auch neue

Interview: Stefan Nargang zu Gast im Charivari-Sonntagstalk

 A schware Partie Stefan und Lenin

Unser Ausbildungsreferent Stefan Nargang ist viel in den Bergen unterwegs. Sein letztes großes Abenteuer war die Expedition auf den „Pik Lenin“ – ein 7.134 Meter hoher Berg in Zentralasien.

Darüber, und warum das Wandern immer beliebter wird, spricht Stefan am 19. November bei "Feldbauer und Gäste" auf Charivari. Hören Sie das Interview in voller Länge:

Jahresprogramm 2018 jetzt online

Liebe Mitglieder,

 

das Jahresprogramm 2018 ist jetzt online und enthält neben dem kompletten Kurs- und Tourenprogramm

9. Nov. 2017 - Staatsregierung drückt Schwächung des Alpenplans durch

Danke-Alpenplan-Kampagne-Riedberger-Horn-Foto-Joerg-Bodenbender_320x320-ID67940-a3ab25c2e95f90f03b56741b5a65e879.jpg

Der Bayerische Landtag hat heute, am 09.11.2017, die Änderung des Alpenplans beschlossen. Diese äußerst kurzsichtige Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung wird von mehreren Umweltverbänden, unter andern dem DAV, stark kritisiert, weil sie den Schutz der Bayerischen Berge zu untergraben droht. Seit 45 Jahren war der Alpenplan ein Garant für die Bewahrung des Bayerischen Alpenraums vor einer übermäßigen Erschließung.

Zur Pressemitteilung des DAV

Neue Mitgliedsausweise 2018

Zum Jahresanfang werden wieder die neuen DAV-Mitgliedsausweise versendet. Je nach Art der Zahlung des Mitgliedsbeitrags unterscheidet sich der Ablauf der Versendung: