veranstaltungen.jpg
Vortrag: Der Goldsteig von Marktredwitz nach Furth im Wald
Mittwoch, 29. November 2017, 19:30 Uhr
Aufrufe : 957
von Sandra Aichner

IMGP9487

Referent: Toni Putz

Auf diesem zertifizierten Qualitätswanderweg durchquert man zunächst den Steinwald und kommt an der romantischen Burgruine Weißenstein vorbei, bevor die Stecke durch das „Land der tausend Teiche“ und durchs tief eingeschnittene Waldnaabtal führt. Die Festspielburg Leuchtenberg und die Burg Trausnitz sind weitere Höhepunkte auf dem Weg durch malerische Naturlandschaften. Nach dem Prackendorfer und Kulzer Moos teilt sich der Goldsteig. Ich folgte der Nordvariante. Zwischen Thanstein und Rötz liegt die Steinerne Wand und der Schwarzwihrberg mit seiner Schwarzenburg. Über Waldmünchen und den Gibacht erreicht man schließlich Furth i.W..

Bericht über eine erlebnisreiche Mountainbiketour.

Ort Naturkundemuseum Ostbayern, Am Prebrunntor 4, Regensburg