sektionsgruppen.jpg
Leichtes Klettern vor blauem Eis
Freitag, 30. August 2019, 08:00 Uhr
Bis Sonntag, 01. September 2019
Aufrufe : 216
von Ortsgruppe Bayerwald

Freitag bis Sonntag, 30. August bis 01. September

Leichtes Klettern vor blauem Eis

Eingebettet in das große Hufeisen des Hochkalter (Berchtesgadener Alpen) liegt die Blaueishütte vor dem nördlichsten Gletscher der Alpen. Als das Eis noch mächtig war, hat es rund um den heutigen Standort der Hütte den Fels zum idealen Kletterrevier abgeschliffen.
Es gibt nahe der Hütte viele leichte, kürzere Routen in kompaktem, meist plattigem Kalkstein mit hohem Reibungswert.
Das Gelände ist gut geeignet für Einsteiger ins alpine Klettern, die bereits erste Klettererfahrungen in der Halle oder im Klettergarten gemacht haben. (Infos: www.blaueishuette.de)
 
Übernachtung: Blaueishütte
6 Teilnehmer.
Voraussetzung: Kenntnisse auf Level Kletterschein „Vorstieg“.
Information und Anmeldung: Franz Vogl / Herwig Decker.
Anmeldeschluss: 28. Februar
Organisation: Franz Vogl / Herwig Decker.

Ort Berchtesgadener Alpen