kurse_sommer.jpg

Teilnahme an alpinen Sportklettereien in Mehrseillängenrouten

Kursziel: Erlernen der Fertigkeiten, die zur Teilnahme an alpinen Sportklettereien in Mehrseillängenrouten notwendig sind

Voraussetzung: Gundkurs Bergsteigen, Aufbaukurs I für Sportklettern Outdoor (Vorstiegsschein), Kondition für bis zu zweistündige Zu- und Abstiege

Kursinhalt: Bodennahes Sichern und Seilführung, Sicherungsgeräte, natürliche Fixpunkte im Fels, Hakenmaterial, Sicherungsmethoden und einfacher Standplatzbau, Abseiltechnik, Fixseil, Klettern in Seilschaft, Tourenplanung, Taktik und Tourenstrategie entwickeln

Kürzel:

AK-AK1-07
Termin:
29.06.2018 - 01.07.2018
Beginn:
13:00 Uhr,Mi, 20.06.2018, ab 18:00 Uhr Kursbesprechung + anschließend Lehrabend in der Kletterhalle (persönlich Kletterausrüstung mitnehmen), Dauer ca. 3 Std. Themen: Knotenkunde, HMS-Sicherung, Standplatzbau, Abseilen, Kletern in der Halle. Teilnahme ist verpflichtend. Fr, 29.06 - So, 01.07.2018 Kurs (Beginn und Ende) auf dem Prielschutzhaus. Abfahrt in Regensburg ca. 06:30 h. Rückkehr Sonntag ca. 22:00 h.;Prielschutzhaus, Totes Gebirge
Vorbesprechung:
20.06.2018 um 18:00 Uhr, Kletterzentrum
Freie Plätze:
7 von 8
Ort:
Prielschutzhaus, Totes Gebirge
Kosten:
133,- € , Zusatzkosten: keine
Jugendkurs:
nein
Leitung:
Peter Lang, Stephanie Fuchs


zurück

zur Anmeldung