kurse_sommer.jpg

Selbständiges alpines Sportklettern in Mehrseillängenrouten

Kursziel: Erlernen der Fertigkeiten, die zur eigenverantwortlichen Durchführung von alpinen Sportklettereien in Mehrseillängenrouten notwendig sind

Voraussetzung: Aufbaukurs I - Teilnahme an alpinen Sportklettereien in Mehrseillängentouren, Kondition für bis zu zweistündige Zu- und Abstiege

Kursinhalt: Wiederholung Sicherungsgeräte, Wiederholung natürliche Fixpunkte im Fels, Wiederholung Hakenmaterial, mobile Sicherungsmittel, einfacher Standplatzbau, Abseiltechnik, Klettern in Seilschaft, Rückzugsmethoden, Tourenplanung, Taktik und Tourenstrategie entwickeln

Kürzel:

AK-AK2-01
Termin:
04.05.2019 - 09.05.2019
Beginn:
13:00 Uhr,Intensivkurs! Ausbildung und mehrere Tage Klettern in halbwegs gut gesicherten Mehrseillängentouren. Schwindelfreiheit und Vorstieg im 4. Grad UIAA erforderlich.;Campingplatz Pietramurata
Vorbesprechung:
19.04.2019 um 19:00 Uhr, Kletterzentrum
Freie Plätze:
4 von 4
Ort:
Sarcatal / Campingplatz Pietramurata
Kosten:
200,- € , Zusatzkosten: Anreise, Hütte, Verpflegung
Jugendkurs:
nein
Leitung:
Horst Kopelent


zurück

zur Anmeldung