kurse_sommer.jpg

Teilnahme an Gletschertouren

Kursziel: Erlernen der Fertigkeiten, die zur Teilnahme an Gletschertouren notwendig sind

Voraussetzung: Gundkurs Bergsteigen oder selbst erworbene langjährige Fähigkeiten, Kondition für bis zu achtstündige Touren mit bis zu 1200 Hm im Auf- und Abstieg

Kursinhalt: Ausrüstung, Knotenkunde und Anseilen am Gletscher, Gletscherkunde, Begehen von Gletschern mit/ohne Steigeisen - Elementarstufe für leichte Gletschertouren, Sicherung am Gletscher, Spaltenbergung, Tourenplanung, Taktik und Tourenstrategie entwickeln, Begehen von Fix- und Geländerseilen

Kürzel:

HE-AK1-08
Termin:
11.08.2018 - 15.08.2018
Beginn:
09:00 Uhr,Kombikurs mit AK2 Selbsständige Durchführung von Gletschertouren geplant 1 Tour (je nach Wetter) Kosten: anteilig Buskosten plus Maut für Großglockner Hochalpenstraße ca 30.-€ pro Fahrzeug (VVK) plus Unterkunft und Verpflegung;Kletterzentrum
Vorbesprechung:
25.07.2018 um 18:30 Uhr, Kletterzentrum
Freie Plätze:
6 von 10
Ort:
Oberwalderhütte Großglocknergebiet
Kosten:
188,- € , Zusatzkosten: Anreise, Hütte, Verpflegung
Jugendkurs:
nein
Leitung:
Rita Friedl, Werner Götz


zurück

zur Anmeldung