kurse_sommer.jpg

Selbständige Durchführung von Gletschertouren

Kursziel: Erlernen der Fertigkeiten, die zur selbstständigen Durchführung von Gletschertouren notwendig sind

Voraussetzung: Aufbaukurs I - Teilnahme an Gletschertouren und Erfahrung an Teilnahme von leichten Gletschertouren, Kondition für bis zu zehnstündige Touren mit bis zu 1400 Hm im Auf- und Abstieg

Kursinhalt: Ausrüstung, Anseilen am Gletscher, Sicherung am Gletscher, Spaltenbergung, natürliche Fixpunkte im Fels (für laufendes Seil), Orientierung, Begehen von Gletschern mit Steigeisen - Grundstufe für anspruchsvollere Gletschertouren, Fixpunkte in Firn und Eis, Spuranlage, Taktik, Sicherungs- und Führungstechnik für Gletscherbegehungen bzw. auf leichten Firn- und Blockgraten, Wetterkunde, Tourenplanung, Taktik und Tourenstrategie entwickeln

Kürzel:

HE-AK2-03
Termin:
26.07.2019 - 29.07.2019
Beginn:
06:00 Uhr,;Aufbaukurs mit Wiederholung der Grundlagen aus dem Grundkurs. Erste Einheit bei der Vorbesprechung (Lehrabend).;nach vereinbarung (Vorbesprechung)
Vorbesprechung:
04.07.2019 um 18:30 Uhr, Kletterzentrum
Freie Plätze:
2 von 10
Ort:
Warnsdorfer Hütte /Venediger Gruppe
Kosten:
145,- € , Zusatzkosten: keine
Jugendkurs:
nein
Leitung:
Rita Friedl, Werner Götz


zurück

zur Anmeldung