kurse_sommer.jpg

LVS - Theorieabend

Kursziel: Erlernen theoretischer Fähigkeiten zum effizienten Einsatz von LVS-Geräten

Voraussetzung: keine

Kursinhalt: Spezieller Lehrabend, der sich ausführlich mit LVS-Geräten beschäftigt. Verschiedene LVS-Geräte kennenlernen, Funktion der LVS-Geräte (Feldlinienverfahren, Ortungsprobleme - doppelte Distanzminima) Kurs musste aus organisatorischen Gründen verlegt werden von 21.01.19 auf 17.01.19

Kürzel:

LVS-TH-01
Termin:
17.01.2019
Beginn:
19:00 Uhr,Inhalt: Wissenswerts über LawinenVerschüttetenSuch-Gräte und LVS-Suche. Der Therorieabend ist die ideale Ergänzung zu den aufbauenden Praxis-Modulen "LVS Einführung / Aufrischung" Sa. 16.02.2019 sowie "Erste-Hilfe und Notfallmanagement bei Lawinenunfällen" So. 17.02.2018. Ort jeweils DAV-Haus Spitzingsee, Bayer. Voralpen Die Lawinenverschüttung - ein medizinischer Notfall. LVS-Kurse hören da auf, wo die Versorgung eines Verletzten beginnen würde. Erste-Hilfe Kurse fangen da an, wo der Verletzte bereits aus der Lawine gerettet ist. Die Realität ist sehr viel komplexer!;KLZ, Seminarraum
Vorbesprechung:
keine
Freie Plätze:
0 von 14 (Trotz voller Belegung bei Interesse bitte anmelden und auf die Warteliste setzen lassen, da ein Nachrücken häufig möglich ist!)
Ort:
Kletterzentrum, Regensburg
Kosten:
0,- € , Zusatzkosten: keine
Jugendkurs:
nein
Leitung:
Bruno Zimmerer


zurück

zur Anmeldung