kurse_sommer.jpg

T-BW-21

Über den Seebensee zur Coburger Hütte

Kraxeln - Baden - Rasten

Von der Talstation der Ehrwalder Almbahn wandern wir auf stetig ansteigendem Weg über Wiesen und durch einen Bergwald zum Fuße der Seebenwand. Wir folgen dem gesicherten Steig empor zum Nordufer des Seebensees, wo der anspruchsvolle Aufstieg mit einer langen Picknick- und Badepause belohnt wird. Das letzte Stück unserer Tour schlängelt sich in einigen Serpentinen hinauf zur Coburger Hütte. Wer noch nicht genug vom Baden hat, kann auch hier nochmal in den Drachensee springen. Nach einer gemütlichen Nacht im Lager und einem ausgiebigen Frühstück, machen wir uns auf gleichem Weg wieder an den Abstieg.

Termin:
So. 04.08.2019 - Mo. 05.08.2019
Beginn:
10:00 Uhr, Talstation Ehrwalder Almbahn
Anmeldung:
Über die Geschäftsstelle bis 28.02.2019
Vorbesprechung:
per E-Mail
Freie Plätze:
8 von 8
Ort:
Coburger Hütte; Mieminger Kette
Kosten:
40,- € , Zusatzkosten: Übernachtung und Verpflegung
Jugendtour:
Familie
Anforderungen: Für Kinder ab 8 Jahren. Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Koordination und Kondition besonders für das Stück vom Fuße der Seebenwand zum Seebensee.
Ausrüstung: Festes Schuhwerk und witterungsgerechte Kleidung. Wechsel- und Schlafbekleidung sowie Hüttenschlafsack und -schuhe für den Aufenthalt auf der Hütte. Für den Aufstieg ausreichend Verpflegung mit Essen und Getränken nach eigenem Ermessen.
Leitung:
Veronika Seitz


zurück

zur Anmeldung