kurse_sommer.jpg

T-BW-36

Waldwildnis rund um Lusen und Rachel

Auf alten Wegen im Nationalpark Bayerischer Wald

Lernt den Nationalpark Bayerischer Wald neu kennen und lasst euch inspirieren von der wilden Schönheit der Natur im Herbst! Auf unmarkierten Steigen wandern wir am Samstag vom Nationalparkzentrum Lusen (Neuschönau) auf den Lusen. Dabei wird euch Reinhardt Neft, Forstwissenschaftler und Naturliebhaber, helfen, euren Blick für Details zu schärfen und die Bedeutung des Nationalparks für den Wald und seine Bewohner nahe bringen. Nach unserer Übernachtung im Lusenschutzhaus erkunden wir am Sonntag den Grenzweg bis zum Rachel und treten abends die Heimfahrt an.

Termin:
Sa. 19.10.2019 - So. 20.10.2019
Beginn:
07:00 Uhr, Regensburg Hauptbahnhof, Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn
Anmeldung:
Vorbesprechung:
07.10.2019 um 18:30 Uhr, GST
Freie Plätze:
2 von 8
Ort:
Lusenschutzhaus; Nationalpark Bayerischer Wald
Kosten:
40,- € , Zusatzkosten: Bus und Bahn
Jugendtour:
nein
Anforderungen: Kondition für Tagestouren (bis 6 Std., 15 km und 900 Hm) und Interesse an Naturschutzthemen
Ausrüstung: siehe Ausrüstungsliste Bergwandern
Leitung:
Esser Sabrina, Neft Reinhardt


zurück

zur Anmeldung