kurse_sommer.jpg

T-BW-37

Wanderung im Naturpark Ammergauer Alpen

Zwischen Tal der Ammer und Schloss Linderhof

Die Region Ammergauer Alpen erhielt 2017 den Status "Naturpark". Bereits König Ludwig II. wusste vom Geheimtipp, von naturnaher Erholung, verfeinerten Genüssen und ließ hier Schlösser erbauen. Naturkundliche Highlights, Berg- und Kulturziele gibt es hier einige im Tal der Ammer. Vom modernisierten Talquartier bieten sich Tageswanderungen durch eiszeitliche Moore wie dem Naturschutzgebiet Weidmoss und Gipfelziele bis 1600 m an. Die Ammergauer Alpen, eine preisgekrönte Ferienregion für Sommer und Winter. Übernachtung in 2- bzw. 4-Bett-Zimmer. Kontakt: alpenverein.zimmerer@gmx.de

Termin:
Fr. 01.11.2019 - So. 03.11.2019
Beginn:
07:30 Uhr, Pentling real- Parkplatz. Anreise mit priv. PKW
Anmeldung:
bis Mo. 30.09.2019, Stornoregelung Unterkunft
Vorbesprechung:
30.09.2019 um 18:15 Uhr, GST
Freie Plätze:
5 von 6
Ort:
Modernes Jugend- und Seminarhaus Oberammergau; Naturpark Ammergauer Alpen
Kosten:
52,- € , Zusatzkosten: HP 39,80 € (AV-Mitglied)
Jugendtour:
nein
Anforderungen: Tageswanderungen im Gebirge, Gehzeit 4 Std., 13 km, Auf- u. Abstieg 800 Hm.
Ausrüstung: Liste BW, Bergwanderung
Leitung:
Zimmerer Bruno


zurück

zur Anmeldung