kurse_sommer.jpg

T-SS-13

Im Dachsteinmassiv mit Schneeschuhen

Bergtour in alter Siedlungs- und Kulturlandschaft

Unterwegs in der einzigartigen Region Hallstatt-Dachstein-Salzkammergut. Die atemberaubende Natur mit ihrer historischen Siedlungs- und Kulturlandschaft wurde 1997 durch die UNESCO zum Weltnaturerbe und zum Weltkulturerbe erklärt. 1.Tag: Anreise, Seilbahn, Aufstieg zur Naturfreundehütte Wiesberghaus 1867 m, 2,5 Std., 500 Hm. 2. bis 4.Tag: Auffrischung LVS-Suche. Tourenmouglichkeiten satt bis 2300 m. 5. Tag: Tourenabschluss, Heimreise. Die Touren werden den allg. alpinen Verhältnissen und der Lawinensituation angepasst bzw. bei zu wenig Schnee als Winterwanderung gestaltet. Kontakt: alpenverein.zimmerer@gmx.

Termin:
Sa. 29.12.2018 - Mi. 02.01.2019
Beginn:
05:30 Uhr, Pentling, real,- Parkplatz, Anreise mit privaten Pkw´s
Anmeldung:
bis 21.11.2018
Vorbesprechung:
21.11.2018 um 18:15 Uhr, GST
Freie Plätze:
0 von 6 (Trotz voller Belegung bei Interesse bitte anmelden und auf die Warteliste setzen lassen, da ein Nachrücken häufig möglich ist!)
Ort:
Dachstein, Wiesberghaus; Dachstein, Wiesberghaus
Kosten:
76,- € , Zusatzkosten: Leihgebühr, Fahrtkosten, Seilbahn, HP 29 € /Tag + ÜN 18 € (AV) Winter, Sylvestermenü
Jugendtour:
nein
Anforderungen: Die Teilnahme an der Besprechung ist Voraussetzung. Gehzeit 3-5 Std., Auf- und Abstieg 800 Hm. SS-GK oder vergleichbare Kenntnisse
Ausrüstung: siehe Ausrüstungsliste Schneeschuhbergsteigen. LVS-Ausrüstung falls eigene vorhanden, zur Besprechung mitbringen!
Leitung:
Bruno Zimmerer


zurück

zur Anmeldung