kurse_sommer.jpg

T-TT-08

Ge(h)nusswanderung mit Wildkräuter

Im kleinsten Naturpark Bayerns

Der Naturpark Steinwald, der kleinste Bayerns. Umgeben von unberührter Natur und sehenswerten, oft bizarren Felsformationen aus Granit. Besonders in der Zeit um die Sommersonnenwende ist es ideal, um die Schätze der Natur zu nutzen. Wir wandern mit der zertifizierten Kräuterführerin und Wanderleiterin Anja Stock auf geheimnisvoller Entdeckungstour durch die unberührte Natur des Steinwaldes und erleben heimische Wild- und Heilpflanzen am Wegesrand. Wir wollen wandern, staunen, sammeln und im Abschluss die gefundenen Kräuter und Pflanzen zu besonderen Leckereien verarbeiten. Bitte Ausweichtermin So. 07.07.2019 vormerken

Termin:
So. 30.06.2019
Beginn:
08:00 Uhr, Pentling real- Parkplatz. Anreise mit priv. Pkw
Anmeldung:
bis Mi. 05.06.2019
Vorbesprechung:
per Telefon
Freie Plätze:
9 von 10
Ort:
Naturpark Steinwald, Nördliche Oberpfalz;
Kosten:
15,- € , Zusatzkosten: Fahrtkosten, Verpflegung, 15 € f. Kräuterworkshop und Materialkosten bei voller TN-Zahl
Jugendtour:
nein
Anforderungen: Gehzeit 3 Std., 150 Hm, Wegstrecke 8 km. Zeit zum Wandern, Schauen, Staunen und Sammeln.
Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Tagesverpflegung, Getränk, Sitzkissen, Plastiktüte, evtl. verschließbare Box, zum Sammeln.
Leitung:
Bruno Zimmerer


zurück

zur Anmeldung