kurse_sommer.jpg

T-TT-18

Große Falkenstein und Ruckowitzschachten

Schachtenwanderung im Bayerischen Wald

Vom Zwieseler Waldhaus wandern wir durch wilde Natur zum Gr. Falkenstein. Wir kommen an den Steinbachfällen vorbei und gelangen über den Kl. Falkenstein zum Gipfel. Der Rückweg erfolgt über den Ruckowitzschachten, welcher zu den groußten Schachten des Bayer. Waldes zählt. Es bieten sich ein kleiner Windwurf-Erlebnispfad und sehr schoune Weitblicke. Im Zwieslerwaldhaus angekommen machen wir noch eine kleine Runde über den Urwald-Erlebnisweg Watzlik-Hain (5 km) zum idyllisch gelegenen Schwellhäusl, was zu einer gemütlichen Einkehr einlädt. Meine Hündin Ruby begleitet uns.

Termin:
So. 26.08.2018
Beginn:
07:30 Uhr, Parkplatz Edeka Barbing mit Privat-Pkw
Anmeldung:
Vorbesprechung:
per Telefon
Freie Plätze:
4 von 7
Ort:
Zwieseler Waldhaus; Bayerischer Wald
Kosten:
15,- € , Zusatzkosten: Fahrtkosten
Jugendtour:
nein
Anforderungen: Kondition für Touren bis zu 5 Std., ca. 15 km, ca. 700 HM
Ausrüstung: Ausrüstungsliste BW= Bergwanderung, Teleskopstoucke
Leitung:
Michaela Reithmeier


zurück

zur Anmeldung