kurse_sommer.jpg

T-TT-24

Mia san vom Woid dahoam...

Über den Grenzsteig auf den Rachel

Der Rachel ist der höchste Berg im Nationalprk. In Ergänzung zur vorhergegangenen Tour gehen wir diesmal direkt auf den Rachel. Wir gehen auf einem anderen Abschnitt des Grenzsteiges. Festes Schuhwerk, vorzugsweise Stiefel und lange Hosenbeine. Bei nasser Witterung sind sogar Gamaschen zum empfehlen. Das Waldschmidthaus hat wieder geöffnet. Somit haben wir eine Einkehrmöglichkeit kurz unterm Rachelgipfel. Zur Sicherheit eine Tagesverpflegung für zwischendurch und etwas zum Trinken mitnehmen.

Termin:
Sa. 03.11.2018
Beginn:
06:00 Uhr, Pendlerparkplatz Teublitz oder nach Vereinbarung
Anmeldung:
Jeweils bis zum Dienstag vor dem Termin
Vorbesprechung:
keine
Freie Plätze:
8 von 8
Ort:
Über den Grenzsteig auf den Rachel
Kosten:
15,- € , Zusatzkosten: Fahrtkostenanteil
Jugendtour:
nein
Anforderungen: Kondition und Trittsicherheit für meist anspruchsvolle und abenteürliche Tageswanderungen mit 5-8 Std. Gehzeit. Strecke ca. 18 km und 700 Hm. Mindestteilnehmer: 4
Ausrüstung: Liste BW=Bergwandern, Tagesverpflegung ggf. Schneeschuhe + Stoucke mit großen Tellern Fahrgemeinschaften mit bis zu 2 Std. Fahrtdauer. Die Bereitschaft zu fahren und die Anzahl der Personen, die mitfahren kounnen, bitte bei Anmeldung angeben.
Leitung:
Siegfried Fischer


zurück

zur Anmeldung