kurse_sommer.jpg

Gelände- und Variantenskifahren - Einführung

Kursziel: Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens; Erlernen und Anwenden der Grundtechniken auf präparierter Piste und erste Anwendung im leichten Gelände

Voraussetzungen: Beherrschen des parallelen Kurvenfahrens auf roten Pisten; gute körperliche Kondition

Beschreibung: Verbesserung der Grundhaltung auf dem Ski; Verbesserung des Kurvenfahrens auch im steileren Gelände; Erlernen verschiedener Fahrtechniken; Rhythmisches Fahren; Wahl der Spur und Tempo

Kurs-Nr. Termin Ort/Gebiet Leiter
SF-AK1-0219.01.2018-
21.01.2018
Berg- und Skiheim, Brixen im ThaleBenedikt Freundorfer
SF-AK1-0119.01.2018-
21.01.2018
Berg- und Skiheim, Brixen im ThaleWolfgang ZettlerInfo
SF-AK1-0326.01.2018-
28.01.2018
Berg- und Skiheim, Brixen im ThaleBirgit SeidlInfo

 

 

Gelände- und Variantenskifahren - Vertiefung

Kursziel: Situationsangewandtes Fahren im Gelände

Voraussetzungen: LVS Training oder selbst erworbene Fähigkeiten; Vorbereitungskurs zum Gelände- und Variantenfahren oder selbst erworbene Fähigkeiten; gute körperliche Kondition

Beschreibung: LVS-Check (Empfangs- und Sendekontrolle); Übungen zur Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens; Vermittlung des Fahrens in unterschiedlichen Gelände- und Schneesituationen; Festigen von verschiedenen Fahrtechniken; Rhythmisches Fahren im tieferen Schnee

Kurs-Nr. Termin Ort/Gebiet Leiter
SF-AK2-0102.02.2018-
04.02.2018
Berg- und Skiheim, Brixen im ThaleBirgit SeidlInfo
SF-AK2-0209.02.2018-
11.02.2018
Berg- und Skiheim, Brixen im ThaleBenedikt Freundorfer, Wolfgang ZettlerInfo

 

 

Freeride

Kursziel: selbständige Vorbereitung und Durchführung einer Freeride-Tour

Voraussetzungen: Gute Skitourentechnische Grundlage, die in einem Skibergsteigen Grundkurs, besser Aufbaukurs, erworben wurde. Lawinenausbildung, Training und Praxis LVS stehen, wurden bereits intensiv trainiert. Sehr gute Skitechnik wird vorausgesetzt, die ein zügiges Fahren im freien Gelände mit unterschiedlicher Schneebeschaffenheit ermöglicht. Ausrüstung: • Skihelm und Skibrille (Sonnenbrille reicht nicht) • Freeride-Ski mit mindestens 90mm Breite in der Skimitte • Skibindung OHNE Fangriemen • LVS Ausrüstung (LVS+Schaufel+Sonde) • ABS Rucksack oder Avalung sind empfohlen

Beschreibung: siehe auch Skibergsteigen, aber mit Schwerpunkt auf Planung und Durchführung, Spur- und Tempowahl im Gelände, Training und Praxis LVS, Lawinenausbildung Kursdauer: 3-4 Tage

Kurs-Nr. Termin Ort/Gebiet Leiter

 

 

Ski Plus und Freeriding mit Tourenausrüstung

Kursziel: Erlernen und Anwenden von Fähigkeiten in Freeriding mit Tourenausrüstung

Voraussetzungen:

Beschreibung:

Kurs-Nr. Termin Ort/Gebiet Leiter

 

 



zurück