naturschutz.jpg

30 Jahre Aktion Schutzwald

Das Engagement des DAV für den Bergwald im Rahmen der Aktion Schutzwald feierte 2014 sein 30. Jubiläum.

Jedes Jahr plant der Deutsche Alpenverein in Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten und der Bayerischen Forstverwaltung mehrere Aktionen zur Aufforstung und zur Pflege der Schutzwälder.

Rund 100 freiwillige Helferinnen und Helfer beteiligen sich pro Jahr bei der alpinen Schutzwaldpflege, indem sie Bäume pflanzen, Zugangswege pflegen, Hochsitze bauen, Sturmflächen räumen und Jungwälder pflegen.

Interessierte Alpenvereinsmitglieder sind herzlich eingeladen, sich an der Aktion Schutzwald zu beteiligen. Interessierte Helferinnen und Helfer finden Information zur Aktion Schutzwald und den aktuellen Terminen auf der Homepage des DAV.

Ein kurzer Filmbeitrag informiert anschaulich aus der Praxis der letzten Jahre.

 

Zum Videoclip