• Herzlich Willkommen beim DAV Regensburg

  • Genießen Sie als Sektionsmitglied Vergünstigungen in unseren StützpunktenErfahre mehr

  • Finde Gleichgesinnte - Unsere aktiven Sektionsgruppen stellen sich vorErfahre mehr

  • Spaß haben - auf 2300 qm Kletterfläche - drinnen und draußenErfahre mehr

  • Monat für Monat - ein reichhaltiges VeranstaltungsprogrammErfahre mehr

  • Schützen, was uns lieb ist - Aktiver Naturschutz mit der Sektion RegensburgErfahre mehr

  • jdav - Unser Angebot für den BergnachwuchsErfahre mehr

  • Da ist für jeden etwas dabei - Unser vielfältiges Kurs & Touren-ProgrammErfahre mehr

Herzlich willkommen beim Alpenverein Regensburg

Im Alpenverein Regensburg sind aktuell rund 18.000 Bergbegeisterte aus dem Raum Regensburg organisiert. Wir unternehmen das ganze Jahr über Bergfahrten in die Alpen und die Mittelgebirge und betreiben Alpinsport in vielen Facetten auch im Raum Regensburg.

DAV-Ehrenabend: Dank an langjährige Mitglieder

Am Donnerstag, den 07. November, gab es im Spitalgarten für die Regensburger Sektion des Alpenvereins viele Gründe zu jubeln: Insgesamt wurden 267 Mitglieder geehrt, die dem insgesamt 18.060 Mitglieder starken Verein seit 25, 40, 50, 60 und sogar sagenhaften 80 Jahren die Treue halten. Zu Beginn des Abends begrüßten die 2. Vorsitzende Rita Friedl und stellvertretende Landrätin Maria Scharfenberg die Jubilare, Ehrenmitglieder und Vorsitzenden.

Reel Rock 29.11.19 um 21 Uhr DAV Kletterzentrum Lappersdorf

RR14 Poster

Erste Hilfe Kurs für den Bergsport am 23.11.2019 im DAV Kletterzentrum

Erste Hilfe fr den Bergsport2

DAV beschließt konsequenten Klimaschutz

Die Jubiläums-Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins (DAV) ist vorbei. Anlässlich des 150. Geburtstages fand die Hauptversammlung am Gründungsort München statt.  Mehr als 800 Delegierte aus 357 DAV-Sektionen haben an der Tagung des größten Bergsportverbandes der Welt teilgenommen. Weitere 250 Gäste waren bei den Feierlichkeiten im Rahmen und am Rande der Hauptversammlung dabei. Gastgeberinnen waren die DAV-Sektionen München und Oberland.

2 neue Interessengruppen im Alpenverein Regensburg

 03a 7 Gleitschschirmtreff Foto Jan Bauer1

 Hund 1
Gleitschirmfliegen Hundesport im Alpenverein

Mitglied ab 01.09. werden lohnt sich!

 Berge mit Herz Thomas Kellermann

Neumitglieder die ab dem 01.09.2019 eine Mitgliedschaft beantragen, bezahlen nur noch den halben Jahresbeitrag.

Für A-Mitglieder (ab 25 Jahre): 36,50 €

Für B-Mitglieder (ermäßigt): 18,50 €

 

Die einmalige Aufnahmegebühr ist vom Eintrittszeitpunkt unberührt und beträgt für A-Mitglieder 20,- € und für B-Mitglieder 15,- €.

Unsere ausführliche Beschreibung der Vorteile einer Mitgliedschaft in unserer Sektion und alle Infos zu den Mitgliedsbeiträgen finden Sie unter: http://www.alpenverein-regensburg.de/index.php/sektion/mitgliedschaft-und-beitraege.

Umfrage: Mountainbiken im DAV

Eure Mithilfe ist gefragt!

Mountainbiken ist bei vielen Mitgliedern des DAV sehr beliebt. Um mehr über grundsätzliche Einstellungen und die Motivation sowohl beim klassischen Mountainbiken, als auch beim Fahren mit dem tretkraftunterstützenden MTBike (= Pedelec für die Berge, im Zuge der Umfrage kurz MTPedelec genannt) zu erfahren, startet der DAV Bundesverband eine Online-Umfrage. Ziel ist es, ein allgemeines Meinungsbild unserer Mitglieder zu erhalten.

Die Umfrage richtet sich vorrangig an aktive Mountainbikerinnen und Mountainbiker in den Sektionen.

 

Hier geht es zur Umfrage: https://bit.ly/2IeuWdn

Bericht offene Vereinswerkstatt am 09.05.19

Leitbidlveranstaltug1

In der offenen Vereinswerkstatt am 09.05.19 trafen sich ca. 20 Mitglieder der Sektion zum Thema "Zukunft des Alpenvereins Regensburg - in welcher Kultur wollen wir aktiv sein".

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier.

 

Film des BR - 150 Jahre Deutscher Alpenverein

190412 BR Film

Der Bayerische Rundfunk produzierte anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Deutscher Alpenverein einen sehenswerten und informativen Film, in dem am Beispiel der Sektion Regensburg die Geschichte des Deutschen Alpenvereins in eindrucksvollen Bildern dokumentiert wird.

Sie finden die Aufzeichnung in der Mediathek des BR.