sektionsgruppen.jpg
Zur Wolfgangseiche in Alteglofsheim
Samstag, 18. Januar 2020, 10:52 Uhr - 14:00 Uhr
Aufrufe : 262
von Familiengruppe

Vom Wanderparkplatz bei Alteglofsheim trimmen, hüpfen, laufen oder spazieren wir die Infotafeln studierend den Trimm- und Waldlehrpfad entlang zu einer 1000-jährigen Eiche. Die Eiche ist nahezu hohl, was ihr einen urigen Charakter verleiht und sie besitzt einen beachtlichen Stammumfang von etwa 9,60 m.

Der Trimm- und Waldlehrpfad ist ein eigener kleiner, aber sehr hübscher Rundweg. Je nach Gruppenstärke und Wetterlage können wir unsere Tour ganz individuell anhand der Wandertafeln verlängern, verändern und anpassen. Wir gehen überwiegend auf Schotter- und Waldwegen die mit stabilen Kinderwägen gut befahrbar sind.

 

Treffpunkt: 10:52 Uhr am Wanderparkplatz Alteglofsheim. (Südring bis zum letzten Haus fahren, etwa 100m den Schotterweg entlang befindet sich der Parkplatz auf der linken Seite). Waldlehrpfad ist angeschrieben.

 

Voraussetzungen: Festes Schuhwerk und witterungsgerechte Kleidung nach dem Zwiebelprinzip. Gegebenenfalls Wechselkleidung für Pfützenspringer und Eislochhacker. Getränke und Botzeit nach eigenem Ermessen, eine Einkehr ist nicht vorgesehen. Eventuell eine Isomatte oder Sitzauflage für die Pausen.

 

Um Anmeldung wird gebeten. vronimmseitz@gmx.de

 

Ort Alteglofsheim