regensburger_huette.jpg
ONLINE: Verschüttetensuche-Theoriekurs
Montag, 29. November 2021, 19:30 Uhr
Aufrufe : 471
von davadmin

Vermittlung der Funktionsweise und Benutzung des LVS-Geräts, Suchstrategien, Sondieren, Bergung. 

Verschüttetensuche-Theorieabend VS-TH-02-21
Montag, 29.11.2021
19:30 - 21:00 Uhr
Referent: Toni Putz

Zoom-Link: Verschüttetensuche-Theorieabend - VS-TH-01-21
Meeting ID: 862 0789 2035
Kenncode: 050399
Start des Meetings: 29.11.2021 // 19:30 Uhr

Inhalte: Einführung in Technik und Handhabung LVS-Gerät, Suchstrategien und Suchphasen bei einer Verschüttung, Ausrüstungskunde, Bergrettung


Bitte beachten Sie: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um einen Theoriekurs des Kursangebots der Sektion, der aufgrund der Coronasituation nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Für die Onlineteilnahme sind auch Nichtmitglieder zugelassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Theoriekurs ist kostenlos. Es können bis zu 500 Personen teilnehmen.

Bitte sehen Sie hier unsere Datenschutzhinweise zur Nutzung von Zoom.

Falls Sie Zoom (= Software für Onlinekonferenzen und -seminare) zum ersten Mal verwenden, können Sie das Programm als Anwendung im Browser öffnen, oder es downloaden und ein Konto erstellen.
Klicken Sie auf den Link oben.
 
- Ohne Zoom-Konto:
Sie klicken dann auf "An Meeting teilnehmen". Anschließend geben Sie die Meeting-ID sowie das Passwort ein, bevor Sie mit "Beitreten" bestätigen.
 
- Mit Zoom-Konto:
Zoom downloaden (unter: https://zoom.us/) und Konto erstellen.
Sie melden sich mit Ihrem Zoom-Konto an, unter "Home" finden Sie den Button "+Teilnehmen", wählen Sie diesen aus und geben die erhaltene Meeting-ID und das Passwort ein. Mit "teilnehmen" treten Sie dem Meeting/der Veranstaltung bei. Sollten Sie sich nicht einloggen können, kann ein Neustart hilfreich sein.
 
Das Meeting ist 10 Minuten vor Beginn freigeschalten. Sie warten zunächst im Warteraum, bis Sie der Organisator zum Startzeitpunkt des Vortrags/des Kurses eintreten lässt. 
Viel Spaß!

Ihre Spende zählt!
Der Online-Vortrag ist kostenlos. Hat er Ihnen gefallen? Wir würden uns freuen, wenn Sie unser "virtuelles Schweinderl" nutzen und uns in unserer Vereinsarbeit unterstützen. Wir nutzen Ihre Spende da, wo sie gerade am nötigsten gebraucht wird: für die Hütten, die Jugend, den Naturschutz etc. Herzlichen Dank! DAV Marco Kost Lawinenkunde Foto: DAV / Marco Kost