seniorengruppe.jpg

Wetter: schön, vormittags 6-13°C, nachmittags bis 22°C

Teilnehmer: 49 Personen

Organisation: Heinz Weiß und Ferdinand Schreiner

Nach knapp dreistündiger Busfahrt kamen wir in Ochsenfurt an, wo wir am Mainufer bereits von unseren zwei Stadtführerinnen erwartet wurden.

Durch eines der zahlreichen mittelalterlichen Stadttore gelangten wir in die wunderschöne Altstadt von Ochsenfurt. Besonders beeindruckend waren hier die Pfarrkirche St.Andreas, die Fachwerkhauszeile in der Hauptstraße und das Rathaus (1513 fertiggestellt) mit dem wertvollen Kunstwerk, dem Kauzen (Weinkrug).

Nach der Mittagspause im Gasthof Bären, machten wir uns auf zur Wanderung in die Weinberge. Am Schlössle vorbei ging's bei angenehmen Temperaturen auf dem Panoramaweg mit herrlichen Ausblicken auf den Main nach Sommerhausen.

Dieses Städtchen ist ebenfalls ein Kleinod mittelalterlicher fränkischer Architektur.

Elfriede sorgte für eine gemütliche "Schlusseinkehr" und feierte mit uns ihren runden Geburtstag. Herzlichen Dank!

Nach einer kleinen Einkehr im Biergarten des Schlosses Sommerhausen ging's dann gegen 16:45 Uhr nach Hause.

Vielen Dank an die Organisatoren Heinz und Ferdl.

(Bericht und Fotos von Günther Spaeth)