kurse_sommer.jpg

2016 skitour2

 

Lawinenkunde, Verschüttetensuche, Spuranlage, Spitzkehren bis zum Umfallen, Orientierung und tolle Aufstiege und Abfahren... Die Ziele für den Kombikurs Skibergsteigen in Obernberg wurden bei der Vorbesprechung hoch gesteckt. Jeder von uns hatte sich schon mit der ein oder anderen Tour im Bayerischen Wald vorbereitet. Fit, motiviert und voller Vorfreude trafen wir uns am  Donnerstagabend im Jugend- und Seminarhaus in Obernberg. Nach einem leckeren Essen stand auch gleich die erste Theorieeinheit und der Check des Materials auf dem Programm. Lawinenwarnstufe 3, Altschnee, Gleitschnee, ungünstige Exposition in alle Himmelsrichtungen oberhalb von 2100m - das sagte uns der Lawinenlagebericht.

 

2016 skitour3

 

Mit ihm als Grundlage planten wir unsere erste Tour am Obernberger See vorbei Richtung Grubenspitze. Die Sonne strahlte und wir alle genossen die tolle Landschaft, sodass uns Rainer (Rainer Merkl unser Leiter) manchmal etwas einbremsen musste, wenn wir mal wieder zu schnell wurden. Zwischendurch legten wir auch einen Stopp ein um die Lawinenverschüttetensuche zu üben.

2016 skitour1

Zurück in der Unterkunft, gab es nach einer Runde Kofferpacken im Boulderraum und dem Abendessen wieder eine Theorieeinheit. Dieses Mal vor allem zum Thema Karten lesen und Orientierung. Da leider nicht so viel Schnee lag, führte uns unsere Tour am Samstag über die stillgelegte Piste auf den Gipfel des Sattelbergs. Ein tolles Erlebnis. Mindestens genauso toll war auch unser Ausflug zum Flutlichtrodeln am Abend mit anschließenden Gleichgewichtsübungen auf der Eisfläche.

 

2016 skitour4

 

Nachdem wir noch die Faschingsparty des Obernberger Skiclubs ein bisschen aufgemischt hatten, machten wir uns schließlich auf den Rückweg zur Unterkunft um am nächsten Tag wieder fit zu sein... Dann leider die schlechte Nachricht: Lawinenwarnstufe 4 - 5! Da außerdem noch die Sicht und das Wetter schlecht waren, entschlossen wir uns dazu nach einer kurzen letzten Theorieeinheit die Heimreise anzutreten. Tolle Erlebnisse, gutes Essen viel neues Wissen, noch mehr Spaß und tolle Leute lassen uns sicher noch länger gerne an den Kurs zurückdenken. Vielen Dank hier an Rainer, der mit seiner tollen Art das Wissen super vermitteln konnte und uns auf Tour immer zu fordern wusste. Wir hatten eine tolle Zeit!

Ines, Katha, Kathi, Tom, Andy, Oliver

 

 

 

2016 skitour5